Kontaktformular

Das!
ist!
Pilates!

Jetzt wagen

Reformer, Cadillac, Wall Unit,
Wunda Chair, Ladder Barrel. KRAFTRAUM ist ein reines
Pilates-Studio.
zu 100%.

Kraftraum. Das ist Pilates an Geräten. Wobei wir uns bewusst für die klassischen Geräten von Gratz entschieden haben, die noch immer nach den Originalentwürfen von Joseph Pilates in Amerika gefertigt werden. Mit diesen Geräten fühlst Du, was Pilates wirklich meint, denn der Erfolg des Pilates-Trainings hängt wesentlich von den Maßen des Geräts und der Widerstandskraft der Spiralfedern ab.

Reformer, Cadillac, Electric Chair, Ladder Barrel, Arm Chair, Ped o Pul, Wunda Chair, Spine Corrector und noch einige weitere Pilates Geräte erwarten Dich beim Personal Training. Während des Gruppen Trainings an der Wall Unit stärkst Du Deine Körpermitte mit Leg Springs, Roll Back Bar, Arm Springs, Push Through Bar.

Neugierig geworden was es mit den Pilates Erfindungen auf sich hat? Probiere es im Kraftraum aus.

Kathleen Amthor

Offen, fordernd, zugewandt. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, möglichst vielen Menschen Pilates an Geräten näherzubringen.

Kathleen

Valerie Lauer

Zielstrebig, diszipliniert, hilfsbereit. Was sie macht, macht sie mit Leidenschaft.

Valerie

Die
Trainer

Unsere Pilates Trainer haben ein geschultes Auge, um Dir bei der präzisen Ausführung der Übung zu helfen. Dabei geben sie nicht nur Hinweise, sondern unterstützen die Übungen mit gezielten Handgriffen (sogenannten Hands-on), um Dich bei jeder Übung zum maximalen Trainingseffekt zu führen. Du wirst es spüren. Versuch’s mal!

Die
Pilates-
Methode

Pilates ist ein Training, das Körper und Geist zugleich fordert. Erdacht hat es der Deutsche Joseph Hubertus Pilates bereits vor über hundert Jahren. Während des ersten Weltkriegs fand er sich mit hunderten anderen Deutschen in einem englischen Internierungslager auf der Isle of Man wieder. Dort sah er, wie die Männer mit der Zeit zunehmend körperlich und mental abbauten. Andererseits beobachtete er an den im Lager streunenden Katzen, die ja auch viel herumlagen, dass diese Tiere es schafften, jederzeit die für die Jagd erforderliche Schnelligkeit und Agilität abzurufen. Das brachte ihn – als ehemaligen Boxer – auf die Idee, ein Training für die Männer zu entwickeln, das ihnen half, Ihre Kraft und Beweglichkeit zu erhalten. Entstanden war die Pilates-Methode.

In den 20er Jahren wanderte Pilates nach New York aus. Dort begann er seine neue Methode erfolgreich an den dortigen Reichen und Schönen zu praktizieren. Na gut, es waren auch zahlreiche Tänzer unten den Klienten, da sich sein Studio im gleichen Gebäude wie eine bekannte Tanzschule befand. Verletze Tänzer, die ihrem Körper ja genauso viel abverlangen wie Leistungssportler, erlangten durch das Pilates-Training ihre Leistungsfähigkeit zurück.

 

Der sportbegeisterte Deutsche erfand zahlreiche mit Patent geschützte Apparaturen zur Körperertüchtigung. Dabei handelt es sich um Geräte, die mit Spiralfedern als Widerstand versehen sind. Der Reformer ist DAS Gerät, an dem er in jeder Stunde mit seinen Klienten arbeitete. Hier treten alle Imbalancen (Schwachstellen) des Körpers zu tage und werden beim Training direkt ausgeglichen. Die Muskulatur wird harmonisch entwickelt und gestärkt. Nach dieser Einheit folgte das Training auf der Matte. Die hier einstudierten Übungen sollten die Klienten dann zu Hause weiterüben. Für den letzten Teil einer Stunde wählte Joseph Pilates das Gerät aus, mit dem am gezieltesten auf die aktuellen Bedürfnisse des jeweiligen Kunden eingegangen werden konnte. Deshalb gehört zu einem richtigen Pilates-Studio auch das vollständige Equipment. Und das haben wir bei Kraftraum.

 

Pilates Berlin
Kraftraum Pilates
Bleibtreustr. 34/35
10707 Berlin
Tel. 0176 / 27 26 02 39
info@kraftraum-pilates.de
Bus M19/M29/X10/109/110 Bleibtreustraße
U1 Uhlandstraße | S5/S7/S75 Savignyplatz